• Hjem
  • Mathias Beyer-Karlshøj

Mathias Beyer-Karlshøj

In English

 

"Musik ist eine höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie"
Ludwig van Beethoven

Mathias Beyer KarlshojAls Cellist des renommierten Henschel Quartett (München), zugleich mit festem Wohnsitz in Kopenhagen und  tiefen Wurzeln im dänischen Musikleben, freue ich mich besonders, dieses neue Festival präsentieren zu dürfen.  Seine Zielsetzung ist es, durch Kammermusik den kulturellen Austausch zwischen Dänemark und Deutschland  in Südseeland zu fördern.

Es ist mein Eindruck, dass es heute einen erhöhten Bedarf an kulturellen Räumen gibt, in denen wir uns unabhängig der Lebensbereiche, direkt und frei begegnen können.
Musik ist ein universelles und einzigartiges Medium, das uns vor allem an die Bedeutung der Beziehung erinnert. So wie das Wesentliche  zwischen den Tönen liegt, um Musik zu werden, kann Musik das Mit-Menschliche, das Mitinander fördern, welches letztlich  die treibende Kraft in unserem Dasein ist. Dafür ist  Musik in all ihrer Vielfalt unverzichtbar .

Im ersten Jahr des Festivals 2018 steht die Musik einer der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte im Mittelpunkt. Beethovens atemberaubendes Schaffen aus Humor, Freude, Tiefe, Sehnsucht und Abgründen, jedoch immer mit einem unvergleichlichen humanistischen Grundton.

Wir freuen uns daher darauf, dass das Henschel Quartett zusammen mit den drei herausragenden Musikern des Dänischen Klavier-Trios in nur sieben Abenden alle 17 Quartette Beethovens und die 7 Klavier-Trios aufführt. Nicht in einer chronologischen, sondern in einer dramaturgischen Zusammenstellung, sodass jeder Abend seine eigene Spannung erhält und auch unabhängig voneinander genossen werden kann.

In den kommenden Jahren werden wir versuchen, einen bestimmten Komponisten oder Komponistin in den Fokus zu rücken, um ihn oder sie von verschiedenen Seiten beleuchten zu können. Darüber hinaus wird es einen Schwerpunkt  auf Werke der jüngeren Generation geben. Weiterhin möchten wir ein  besonderes Augenmerk auf junge talentierte Musiker im dänischen Musikleben richten und ihnen die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren.

Mathias Beyer-Karlshøj, Cellist im Henschel Quartett und künstlerischer Leiter von HICSUM

 



"Music is a higher revelation than all wisdom and philosophy"
Ludwig van Beethoven

Mathias Beyer KarlshojAs a cellist of the renowned Henschel Quartet (Munich), with a permanent residence in Copenhagen and deep roots in the Danish musical life, I am particularly pleased to present this new festival. Its objective is to promote cultural exchange between Denmark and Germany in southern Zealand through chamber music.

It is my impression that today there is an increased need for cultural spaces in which we can meet each other independently, directly and freely.
Music is a universal and unique medium that reminds us of the importance of the relationship. Just as the essential lies between the sounds which become music, music can foster the co-human, the fellow-in-one, which is ultimately the driving force in our existence. For this, music in all its diversity is indispensable.

The first year of the Festival 2018 will focus on the music of one of the most important composers in music history. Beethoven's breathtaking work of humor, joy, depth, longing and abyss, but always with an incomparable humanistic tone.

We are therefore delighted that the Henschel Quartet, together with the three outstanding musicians of the Danish Piano Trio, will perform all 17 Quartets of Beethoven and the 7 Piano Trios in just seven evenings. Not in a chronological, but in a dramaturgical order, so that each evening will have its own tension but also can be enjoyed independently.

In the coming years we will try to focus on a particular composer in order to shed light on him or her from different angles. In addition, there will be a focus on works of the younger generation. Furthermore, we would like to pay special attention to young talented musicians in Danish musical life and give them the opportunity to present themselves.

Mathias Beyer-Karlshøj, cellist in the Henschel Quartet and artistic director of HICSUM

HICSUM

Købmagergade 2 - DK-4700 Næstved
Denne e-mail adresse bliver beskyttet mod spambots. Du skal have JavaScript aktiveret for at vise den.
CVR-38846744
 
Spar Nord Bank
DKK account: 98192540063373
IBAN: DK9198192540063373
SWIFT/BIC: SPNODK22

Subscribe to the newsletter


HICSUM IS IN 2018 SUPPORTED BY:
DRONNING MARGRETHE OG PRINS HENRIKS FOND
AUGUSTINUS FONDEN
BRAND AF 1848 FOND
OTICON FONDEN
SOLISTFORENINGEN AF 1921
NÆSTVED KOMMUNE
THE DANISH ARTS FOUNDATION
Copyright © 2018 hicsum.dk. Alle rettigheder reserveret.